social service experience essay research paper writers cheap viking homework help
Nach oben

Was kostet das Studentenleben in München?

Das Studentenleben in München gehört sicherlich nicht zu den preiswertesten in Deutschland. In der bayerischen Hauptstadt zahlen die Studenten für die Miete und die Nebenkosten durchschnittlich 336 Euro. Daneben müssen die Kosten für das Semesterticket und die Studiengebühren einkalkuliert werden. Pro Semester müssen die Studenten in München 100 bis 500 Euro Studiengebühren an die Hochschulen zahlen. Des Weiteren muss jedes Semester der Semesterbeitrag von 42 Euro bezahlt werden.

In München wird das Semesterticket nicht von der jeweiligen Hochschule ausgestellt. Die Studenten müssen sich selbst darum kümmern. Wer also S-Bahn, U-Bahn und Busse nutzen möchte, für den lohnt sich eine Monatskarte. Für diese sind mit Kosten von bis zu 50 Euro monatlich zu rechnen. Und auch bei den Kosten für Lebensmittel und Ausgaben für freizeitlichen Genuss müssen Münchener Studenten tiefer in die Tasche greifen, als im bundesdeutschen Durchschnitt.

Artikel zum Studium in München