Nach oben

Welche Wohnmöglichkeiten gibt es für Studenten in Bremen?

Die günstigste Möglichkeit in Bremen zu wohnen ist mit Sicherheit ein Studentenwohnheim. Hier bewegen sich die Mieten je nach Qualität und Lage zwischen 105 und 280 Euro. Insgesamt stehen in Bremen 1.720 Plätze zur Verfügung. Eine rechtzeitige Bewerbung wird trotz kurzer Wartelisten empfohlen. Natürlich kann man als Student auch eine eigene Wohnung oder ein WG-Zimmer Zimmer mieten. Außerdem gibt es manchmal die Möglichkeit zur Untermiete zu wohnen, wenn man nicht so viel für die Miete zahlen will. Infos und Angebote liegen beim Studentenwerk aus.

Artikel zum Studium in Bremen

Hochschule des Monats

Studieren neben dem Beruf

www.fom.de

Praxisnah neben dem Beruf studieren

Mit über 42.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Azubis die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Die Vorlesungen finden in 29 Studienzentren in ganz Deutschland statt.

Über uns

Bildung auf den ersten Klick

Mit Uni- Vergleich.de bietet Bildungweb ein neutrales und unabhängiges Portal für die Suche nach der passenden Hochschule, dem gewünschten Studiengang und für alle Infos rund um das Thema Studium...