Nach oben

Sehenswert in Saarbrücken

Ablenkung vom Unialltag gefällig? In Saarbrücken kein Problem. Sowohl die Stadt mit ihren barocken Bauten und gemütlichen Gassen, wie auch das Umland halten jede Menge Möglichkeiten zur Ablenkung bereit.

Einen ganzen Tag kann man zum Beispiel beim Saarbrücker Schloss verbringen. Wer nicht auf alte Gemäuer steht, findet beispielsweise in der Fröschegasse genug Gelegenheiten aus den eigenen vier Wänden oder dem Hörsaal raus zu kommen. Oder es soll ganz aus der Stadt rausgehen? Auch das ist kein Problem. Im Umland Saarbrückens gibt es ebenfalls viele schöne Ecken, die Studenten ihren Hausarbeiten- und Klausurenstress vergessen lassen.

Rund um das Saarbrücker Schloss

Hier kann man schon mal einen ganzen Tag verbringen: Das Saarbrücker Schloss ist das Highlight für Touristen und auch bei den Einheimischen sehr beliebt. Hier gibt es gleich mehrere Sehenswürdigkeiten. Das Schloss selbst war ursprünglich eine mittelalterliche Burg, die im Laufe des 17. Jahrhunderts zu einem Renaissanceschloss und anschließend zu einem barocken Bau umgebaut wurde. Heute hat es mit dem gläsernen Mittelbau auch moderne Einflüsse. Aus der Renaissance sind die unterirdischen Anlagen erhalten geblieben, die man heute ebenfalls besichtigen kann.

Rund um das Schloss befinden sich der Schlossplatz und -mauer sowie die Schlosskirche, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Die Kirche mit der barocken Turmhaube ist schon von Weitem zu erkennen. Sie beherbergt die Grabmäler der letzten Saarbrücker Fürsten. Von der Schlossmauer aus hat man einen der schönsten Ausblicke auf die Stadt.

Fröschengasse

Früher standen hier Arbeiter- und Handwerkerhäuser, heute hat sich die Fröschengasse zu einem Treffpunkt für Touristen und Einheimische gewandelt. Die gemütliche Gasse ist ganz im barocken Stil gehalten. Zahlreiche Cafés, kleine Boutiquen und idyllische Innenhöfe laden zum verweilen ein.

Saarschleife

Am Wochenende mal vom Unistress erholen? Dann ist ein Ausflug an die Saarschleife vielleicht genau das Richtige! Die von Wäldern umrankte Krümmung des Flusses Saar ist das wohl bekannteste Postkartenmotiv des Saarlandes und liegt nur eine kurze Autofahrt von Mettlach entfernt. Ein kleiner Wanderweg führt zum Cloef hinauf, von dem aus man den besten Blick auf die Saarschleife hat.

Artikel zum Studium in Saarbrücken

Über uns

Bildung auf den ersten Klick

Mit Uni- Vergleich.de bietet Bildungweb ein neutrales und unabhängiges Portal für die Suche nach der passenden Hochschule, dem gewünschten Studiengang und für alle Infos rund um das Thema Studium...