Nach oben

Kulturelles Saarbrücken

Museum oder Theater? Galerie oder Oper? Egal für welche kulturelle Aktivität man sich begeistern kann, Saarbrücken wird allen Vorlieben gerecht. Interessant für Studenten: Die jungen und alternativen Bühnen.

Das kulturelle Leben Saarbrückens konzentriert sich vor Allem rund um das Schloss. Hier gibt es gleich vier Museen und die Räumlichkeiten des Schlosses werden gern für Veranstaltungen aller Art genutzt. Aber auch in der Innenstadt gibt es viele Gelegenheiten, Künstler bei der Arbeit zu sehen, ihre Werke zu bestaunen oder sich von einem Stück mitreisen zu lassen. Für Studenten, die es gern etwas alternativer mögen gibt es ebenfalls Angebote, die außerhalb der traditionellen Kunst liegen.

Saarbrückens Museen

Das Schloss Saarbrücken ist nicht nur eine beliebte Sehenswürdigkeit der Stadt, sondern hält auch ein breites Kulturprogramm für seine Besucher bereit. Gleich vier Museen können hier besichtigt werden: Das Saarlandmuseum, das Museum für Vor- und Frühgeschichte, das historische Museum Saar und das Museum in der Schlosskirche.

Je nach Interesse und Vorlieben finden Besucher hier unterschiedliche Ausstelllungen. Das Saarlandmuseum zeigt überwiegend Landschaftsmalerei und Stillleben aus dem 17. und 18. Jahrhundert und das Museum für Vor- und Frühgeschichte beschäftigt sich mit den verschiedenen Stationen in der menschlichen Entwicklung. Wer in die Geschichte des Schlosses eintauchen und die alten Gemäuer erkunden will, sollte dem historischen Museum Saar einen Besuch abstatten. Das Museum in der Schlosskirche zeigt die bewegte Geschichte des historischen Gebäudes.

Künstlerisches

Nicht weit entfernt vom Schloss trifft sich die Künstlerszene Saarbrückens. In der Stadtgalerie gibt es regelmäßig wechselnde Ausstellungen rund um Gegenwartskunst, neue Medien, Performance oder Video-Kunst, die die Herzen von Kunstbegeisterten höher schlagen lassen.

Etwas alternativer und auf regionale Kunst bezogen ist das Künstlerhaus. Hier treffen sich saarländische Künstler und Literaten für die wechselnden Ausstellungen. Kunstinteressierte Studierende sollten auch einen Blick auf den Kalender des Künstlerhauses werfen, denn gelegentlich finden hier Veranstaltungen mit den unterschiedlichsten Themen statt.

Theater und Alternatives

Mittelpunkt des Geschehens rund um Theater, Oper und Konzert ist das Saarländische Staatstheater. Das Drei-Spartenhaus verfügt über eine große Bühne mitten in der City, wo traditionelle Stücke und Konzerte aufgeführt werden. Die Alte Feuerwache ist Schauplatz kleinerer Produktionen und liegt westlich vom großen Haus. Etwas alternativer und auf jüngeres Publikum ausgerichtet ist die Sparte 4. Hier gibt es nicht nur Theater, sondern auch Konzerte, Lesungen, Performance und alles worauf die jungen Künstler Lust haben.

Artikel zum Studium in Saarbrücken

Über uns

Bildung auf den ersten Klick

Mit Uni- Vergleich.de bietet Bildungweb ein neutrales und unabhängiges Portal für die Suche nach der passenden Hochschule, dem gewünschten Studiengang und für alle Infos rund um das Thema Studium...