Nach oben

Was für eine Infrastruktur hat Kassel?

Kassel liegt etwa 70 Kilometer nordwestlich vom geografischen Mittelpunkt Deutschlands und ist damit eine der zentralsten Städte der Bundesrepublik. Der relativ neue ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe schließt die Stadt perfekt an den öffentlichen Fernverkehr an.

Studierende in Kassel brauchen kein Auto. Das Fahrradwegenetz und der öffentliche Nahverkehr sind gut ausgebaut. Das Semesterticket erlaubt sogar einen Abstecher in die benachbarte Uni-Stadt Göttingen.

Artikel zum Studium in Kassel

Hochschule des Monats

Studieren neben dem Beruf

www.fom.de

Praxisnah neben dem Beruf studieren

Mit über 42.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Azubis die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Die Vorlesungen finden in 29 Studienzentren in ganz Deutschland statt.

Über uns

Bildung auf den ersten Klick

Mit Uni- Vergleich.de bietet Bildungweb ein neutrales und unabhängiges Portal für die Suche nach der passenden Hochschule, dem gewünschten Studiengang und für alle Infos rund um das Thema Studium...