Nach oben

Was für eine Infrastruktur hat Freiburg?

Freiburg bietet mit vier Stadtbahn- und 26 Buslinien ein sehr gut ausgebautes Nahverkehrssystem. Ein Zusammenschluss der regionalen Verkehrsverbunde ermöglicht es auch über die Stadt hinaus leicht in die nähere Umgebung zu kommen. Beliebte Ziele im Schwarzwald werden von gesonderten Unternehmen extra angefahren.

In Freiburg wird außerdem viel Fahrrad gefahren. Das Fahrradverkehrsnetz umfasst 400 Kilometer Strecke und rund 30% der Verkehrswege werden mit dem beliebten Drahtesel zurückgelegt. Wer über die Stadtgrenzen hinaus will, der kann mit dem Auto über die A5 und die B30 und 31 leicht sein Ziel erreichen. Genauso gut geht es aber auch mit der Bahn vom Freiburger Hauptbahnhof aus. Wer lieber fliegt als fährt, kann mit einem Shuttle den Euro-Airport Basel-Mulhouse-Freiburg in 55 Minuten erreichen.

Artikel zum Studium in Freiburg (Breisgau)

Hochschule des Monats

Studieren neben dem Beruf

www.fom.de

Praxisnah neben dem Beruf studieren

Mit über 42.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Azubis die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Die Vorlesungen finden in 29 Studienzentren in ganz Deutschland statt.

Über uns

Bildung auf den ersten Klick

Mit Uni- Vergleich.de bietet Bildungweb ein neutrales und unabhängiges Portal für die Suche nach der passenden Hochschule, dem gewünschten Studiengang und für alle Infos rund um das Thema Studium...