dissertation literature review sample business plan expenses customer care essays homework help sites students microeconomics homework help medical essay editing service hamlet critical essay importance of good customer service essay algorithm assignment
Nach oben

Sportprogramm für Vechtas Studenten

Fit bleiben die Studenten in Vechta vor allem durch die Angebote des Hochschulsports der Uni Vechta, der ein Fitness-Center und vielfältige Sportprogramme bietet. Der Pferdesport – die Sportart, für die Vechta bekannt ist – erfreut sich natürlich ebenso großer Beliebtheit.

Zum Angebot des Hochschulsports der Uni Vechta zählen neben dem hochschuleigenen Fitness-Center zahlreiche Kurse: Die sportlichen Möglichkeiten für Studenten in Vechta im Rahmen des Hochschulsports reichen von Aqua-Fitness und Taekwondo über Badminton, Basketball, Fußball und Schwimmen bis hin zu Inline-Hockey, Indoor-Cycling und mehr. Für die regulären Sportprogramme der Uni Vechta fallen in der Regel keinen extra Kosten an.

Tradition in Vechta: der Pferdesport

Der Pferdesport ist in Vechta die Sportart mit der wohl längsten Tradition. Dass der Reitsport für Vechta eine große Bedeutung hat, macht unter anderem das Stadtlogo deutlich. Die Stadt Vechta ist durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) im bundesweiten Wettbewerb als pferdefreundliche Gemeinde ausgezeichnet worden und umfasst zahlreiche Aktivitäten im Bereich des Pferdesports.

Alljährlich finden in Vechta international beachtete Pferdeauktionen, verschiedenste Reitturniere und ein Trabrennen statt. Der Sitz der Landeslehrstätte des Pferdesportverbands Weser-Ems mit international beschickten Kursen, ein Reiterwaldstadion für 12.000 Personen und nicht zuletzt das 34 Kilometer lange, gut beschilderte Reitwegenetz geben Vechta einen hohen Stellenwert auf dem Gebiet des Pferdesports.

Sportlich aktiv in Vechta: im Schwimmbad, auf dem Golfplatz oder im Sportverein

Das Hallenwellen- und Freibad liegt gut erreichbar im Norden der Stadt Vechta. Neben verschiedenen Kursen, die das Schwimmbad anbietet, ist das Freibad mit seiner großen Breitbandrutsche, dem Beachvolleyballfeld und den großzügigen Liegewiesen im Sommer auch unter den Studenten in Vechta sehr beliebt. Auch die Tonkuhle / Toncoole, ein Naturbad im Süden von Vechta, bietet Abkühlung und sportliche Betätigung beim Schwimmen und Beachvolleyballspielen.

Sportliche Ablenkung vom Studium ist auch in der landschaftlich schön gelegenen 18-Loch-Golfanlage des örtlichen Golfclubs Vechta Welpe e.V., ebenfalls im Südosten von Vechta, möglich. Mit mehr als 90 Vereinen, vom Automobilclub bis zum Wanderverein, werden Studenten sicher auch in diesem Bereich in Vechta fündig. Die landschaftlich reizvolle Umgebung und das umfangreiche Wander- und Radwegenetz in und um die Stadt Vechta bietet weiterhin viele Möglichkeiten für genügend Bewegung neben dem Studium.

Artikel zum Studium in Vechta