Nach oben

Welche Wohnmöglichkeiten gibt es für Studenten in Frankfurt?

Die günstigste Variante ist natürlich ein Platz in Wohnheim. Das Studentenwerk Frankfurt am Main ist einer der Wohnheimträger für Frankfurter Hochschulen. Daneben gibt es aber auch Wohnheime der evangelischen und der katholischen Kirche. Genaue Recherche empfiehlt sich aber, manche der Wohnheime sind nämlich alles andere als auf dem neuesten Stand. Auf jeden Fall sollten sich Studierende in Frankfurt auch nach einem WG-Zimmer umsehen. WGs gibt es in der ganzen Stadt, je nach Stadtteil und Lage sind die auch durchaus bezahlbar.

Artikel zum Studium in Frankfurt (Main)

Hochschule des Monats

Studieren neben dem Beruf

www.fom.de

Praxisnah neben dem Beruf studieren

Mit über 42.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Azubis die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Die Vorlesungen finden in 29 Studienzentren in ganz Deutschland statt.

Über uns

Bildung auf den ersten Klick

Mit Uni- Vergleich.de bietet Bildungweb ein neutrales und unabhängiges Portal für die Suche nach der passenden Hochschule, dem gewünschten Studiengang und für alle Infos rund um das Thema Studium...